Der Dachverband R*E*X: 

Regionale10
Regionale10

Der Dachverband R*E*X

 
Der Wunsch nach Vernetzung der Kulturinitiativen im Bezirk Liezen und die Koordination der Veranstaltungstermine waren der Hintergrund, den Kulturdachverband R*E*X 2008 zu gründen. Mit der erstmaligen Abhaltung der REGIONALE im gleichen Jahr faßte R*E*X schnell das große Ziel ins Auge, sich unter dem Titel "In der Mitte am Rand" für die Austragung der REGIONALE10 zu bewerben.
Als erste gemeinsame Aktion wurde im Herbst 2008 die Veranstaltungsreihe "Starterkulturen" über einen Zeitraum von ca. zwei Monaten organisatorisch über die regionale "Bühne" gebracht.

Der Zuschlag für das eingereichte Konzept durch eine internationale Jury im Dezember 2008 bildete die Basis für die fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Team der REGIONALE10. Diese von den zwölf Gründungsmitgliedern getragene intensive Vorbereitungsphase mündete in die zu einem großen Teil von den Mitgliedern des Dachverbandes getragenen 35 Festivalprojekte.

Externe Verknüpfung www.r-e-x.st
 

Die R*E*X-Mitglieder (2010) im Portrait

Beiträge: 0

Es wurden keine Beiträge gefunden, die Ihrer Anfrage entsprechen.

 
Beiträge: 0
LandmarktZipferPlanai